EN 50160 – Spannungsqualität

In der EN 50160 sind die Grenzwerte für u.a. die Merkmale der Versorgungsspannung zu Frequenz, Höhe, Kurvenform und Symmetrie der Außenleiterspannungen in öffentlichen Elektrizitätsversorgungsnetzen festgelegt.

Während des normalen Netzbetriebs führen Lastschwankungen, Störeinflüsse und das Auftreten von Fehlern wie z.B. Kurzschlüssen zu dauernden Änderungen der oben beschriebenen Merkmale.
Hier finden Sie die Messtechnik dazu.

Prospekt